Lean Portfolio Management SAFe

Fokus: Lean Portfolio Management SAFe

Schwerpunkt: Einführung in die Rolle Lean Portfolio Management

Kurzbeschreibung

In diesem dreitägigen Kurs erlernen Sie die nötigen Werkzeuge und Techniken zur Einführung eines Lean Portfolio Managements. Die Funktionen des LPM für Strategie und Investment, Agile Portfolio Operationen und Lean Governance erzeugen eine Kultur der Innovation und Flexibilität, in der alle Mitarbeiter des Portfolios als ein Team effektiv gemeinsam agieren können.

Die Kursteilnehmer werden die Möglichkeit haben, den aktuellen und zukünftigen Status des Portfolios mithilfe des Portfolio Canvas Tools zu erfassen und wichtige Initiativen zur Erreichung der nächsten Ziele zu identifizieren. Mit dem Portfolio Kanban schaffen Sie Flow, priorisieren Initiativen und erreichen dadurch den höchsten wirtschaftlichen Nutzen. Der Kurs gibt zudem Einblick in Value Stream Budgets, Lean Budget Guardrails und das Messen des Erfolgs des Lean Portfolio Managements.

Ziele des Trainings

Nach diesem Kurs werden Sie in der Lage sein:

  • Die Wichtigkeit des Lean Portfolio Managements zu verstehen
  • Das Portfolio mit Ihrer Unternehmensstrategie zu verknüpfen
  • Das Lean Budgeting mit Guardrails einzuführen
  • Ein Portfolio Flow mit dem Portfolio Kanban zu erzeugen
  • Die operational Excellence mit APMO und CoPs zu unterstützen
  • Die Values Streams zu koordinieren
  • Die Leistung des LPM messbar zu machen
  • Einen Plan zur Einführung eines LPM zu erstellen

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an ausgewählte Mitarbeiter, die Ihre Rolle in einem Lean-Agile-Unternehmen verstehen wollen:

  • Executives und Leaders (CIOs, CEOs, CFOs und CTOs)
  • Geschäftsbereichsleiter
  • Enterprise Architects
  • Product Managers und Solution Managers
  • Business Unit Managers
  • SPCs und Enterprise Agile Coaches
  • Human Resources
  • RTEs

Inhalte des Trainings

Die folgenden Themen werden behandelt

  • Einführung Lean Portfolio Management (LPM)
  • Festlegung von Strategie and Investment Funding
  • Agile Portfolio Operations anwenden
  • Lean Governance
  • Implementation der LPM-Funktionen

Voraussetzungen

Die Teilnahme am Kurs ist unabhängig von speziellen Vorkenntnissen möglich. Für die SAFe Lean Portfolio Management Zertifizierungsprüfung empfehlen wir folgende Erfahrungen:

  • Erfahrungen mit dem agilen Konzept und Prinzipien
  • Leading SAFe oder SAFe Product Owner sind von Vorteil
  • Erfahrung im Arbeiten im agilen Umfeld

Die Kursanmeldung beinhaltet:

  • Kurs auf Deutsch, die Folien sind auf Englisch
  • Arbeitsbuch für die Teilnehmer (nur physische Version)
  • Berechtigung zur Teilnahme an der Prüfung zum SAFe 5 Release Train Engineer

Voraussetzungen und Online-Test Zertifizierung

Dieses Training bereitet Sie auf das online Examen vor, um die Zertifizierung SAFe Lean Portfolio Management (LPM) zu erlangen. Diese Fähigkeiten und Kenntnisse werden dringend empfohlen, um die Prüfung erfolgreich zu bestehen:

  • Teamübergreifende Kommunikationsfähigkeiten
  • Vollständige Anwendung der SAFe-Prinzipien in der Praxis
  • Agile und SAFe-Moderation coachen und mit gutem Beispiel vorangehen
  • Kenntnisse der Teamdynamik
  • Fähigkeit, Stakeholder zu managen

Details zur Online Zertifizierung

Der Online Test für die Zertifizierung geschieht auf Englisch. Teilnehmende, die diesen Test bestehen erhalten:

  • Prüfungsname: SAFe 5 Lean Portfolio Management (LPM)
  • Prüfungsformat: Multiple Choice
  • Prüfungszugang: erster Versuch kostenlos innerhalb von 30 Tagen nach Kursabschluss
  • Prüfungsdauer: nach Beginn der Prüfung haben die Kandidaten 120 Minuten Zeit, um die Prüfung zu absolvieren
  • Anzahl der Fragen: 60
  • Bestehen der Prüfung: 40 von 60 Punkten (67 %)
  • Prüfungskosten: der erste Versuch ist innerhalb von 30 Tagen nach Kursende kostenlos

Dauer des Intensivseminars

1 x 3 Tage

Anmeldung und Preis

Sie können sich online für den Kurs anmelden. Aktuell werden alle Kurse Remote durchgeführt. Der Preis von CHF 2650,00 beinhaltet ein 3‑Tages-Training, das Kursmaterial und Testgebühren.